Außerdem waren im Einsatz: ein Rettungswagen und Notarzt   vom DRK • Polizeiposten Schwaigern
Einsatz vom 19.07.2019 Einsatz vom 19.07.2019 Einsatz vom 09.08.2019 Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen  Einsatz: 		am Freitag, den 19.07.2019 Alarm:	            um 19:03 Uhr DME GAS 1 TH. Kategorie:	            Ölspur Einsatzort:                Massenbachhausen/ Gemminger Straße Einsatzende:		20:00 Uhr  Einsatzleiter:             Kdt. Matthias Schüßler   Am 19.07.2019 wurde um 19:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen in die Gemminger Straße gerufen. Ein Anwohner meldete dort eine Ölspur von ca. 70 Meter Länge. Ein Verursacher der Ölspur konnte nicht ermittelt werden und war auch den Anwohnern nicht aufgefallen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Ölspur dann mittels Ölbindemittel abgestreut  und gekehrt.    Der Einsatz war gegen 20:00 Uhr beendet.    Im Einsatz war das HLF 20 und MTW sowie 12 Feuerwehrangehörige. Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen    Einsatz: 		am Freitag, den 09.08.2019 Alarm:	            um 11:59 Uhr DME GAS 2 TH. Kategorie:	            Gasausströmung Einsatzort:                Massenbachhausen/ Kernerstraße Einsatzende:		14:00 Uhr  Einsatzleiter:             Kdt. Matthias Schüßler   Am 09.08.2019 wurde um 11:59 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen in die Kernerstraße gerufen. Ein Mitarbeiter der Netze BW, Leitstelle Nord, hatte die ILS alarmiert. Vermutlich wurde bei Tiefbauarbeiten in der betreffenden Straße eine Gasleitung angebohrt. Durch das Leck strömte eine kleine Menge Gas aus. Eine Gefahr für Menschen oder die umliegenden Gebäude bestand nicht. Beim Eintreffen der Feuerwehr übernahm diese den Brandschutz während der Dauer der Reparaturarbeiten. Das Leck konnte ohne Probleme verschlossen werden.   Der Einsatz war gegen 14:00 Uhr beendet.   Im Einsatz war das HLF 20  sowie 6 Feuerwehrangehörige. Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen  Einsatz: 		am Sonntag, den 13.10.2019 Alarm:	            um 02:12 Uhr DME GAS 1 Feuer Kategorie:	            PKW Brand Einsatzort:                Massenbachhausen/ Jahnst.  Einsatzende:		03:45 Uhr  Einsatzleiter:             Kdt. Matthias Schüßler   Am 13.10.2019 um 02:12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen zu einem Pkw-Brand in die Jahnstr. gerufen. Vor Ort stand aus ungeklärter Ursache ein PKW (Audi A3) komplett in Vollbrand. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde sofort mit der Brandbekämpfung durch einen Trupp unter Atemschutz mit dem Schaumrohr und einem weiteren Trupp mit einem C-Rohr begonnen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten nahmen einen längeren Zeitraum in Anspruch. Nach dem Einsatzende wurde die Einsatzstelle der Polizei für weitere Ermittlungen übergeben.    Der Einsatz war gegen 03:45 Uhr beendet.   Im Einsatz war das HLF 20, MTW sowie 13 Feuerwehrangehörige. Daneben waren zwei Streifenwagen der Polizei Lauffen a.N. im Einsatz. Einsatz vom 13.10.2019 Einsatz vom 30.12.2019 Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen  Einsatz: 		am Montag, den 30.12.2019 Alarm:	            um 17:04 Uhr DME GAS 2 Feuer  Kategorie:	            Rauchentwiklung Freifläche Einsatzort:                Massenbachhausen/ Sinsheimer Str./ Zuchtanlage Kleintierzüchter Einsatzende:		17:30 Uhr  Einsatzleiter:             Kdt. Matthias Schüßler,     Am 30.12.2019 um 17:04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Massenbachhausen  zu einer Rauchentwiklung auf einer Freifläche im Bereich der Sinsheimer Str.und der Zuchtanlage der Kleintierzüchter  gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus das es sich nur um ein